-
+
723 SRF 1 TXT
801 Kapitol in Washington wird saniert Die Kuppel des Kapitols in Washington wird für rund 60 Millionen Dollar restauriert. Bei den Arbeiten sollen über 1000 Risse im Gemäuer des Sitzes des US-Kongresses ausgebessert werden. Die Sanierung solle noch bis Herbst 2015 andauern, sagte ein Sprecher des Kapitols. Das Parlament bleibe aber weiterhin für Touristen geöffnet. Das Kapitol zählt zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der US-Hauptstadt. Nach der Grundsteinlegung im Jahr 1793 dauerte es mehr als 30 Jahre, bis das Gebäude fertiggestellt wurde. Die Kuppel wurde erst 1866 vollendet.
TvSponsor